Zweite kleine Kücheninsel

Projekt 2

Zweite kleine Kücheninsel

 

 

 

Erst mal sollte die Küche mit neuen Möbeln versorgt werden, weil dieser Raum klein ist und überhaupt, irgendwo muss man ja anfangen.

Die zweite Kücheninsel sollte noch ein zusätzliches Regal und vor allem, eine Schublade haben. Habe ich jemals Schubladen gebaut?, nein! Also ran.

Holz: 58 x 58 mm, 48 x 24 mm, 100 x 23 mm, 58x 78 mm

Andere Materialien: 4 einfache Rollen, 4x40, 4x30 Schrauben

Lacke: Silbergrau (Roller), Cremeweiß (Lidl), alle auf Wasserbasis

Maschinen: Akkuschrauber 20V, Kappsäge, Bohrmaschine

Pläne und Inspiration: Ana White (Alaska, USA)  http://www.ana-white.com/









Ja ja ich weiß, wer soll denn das Gestammel verstehen.


Ich hatte die Lackdose nicht ordentlich durchgerührt. Zeigt mich doch an!
Das Resultat war seltsam. Unten hat sich die eigentliche Farbe abgesetzt und oben nur Wasser, jedoch eben silbergrau durchfärbt. Anfangs wusste ich aber nichts und strich los. Das Ergebnis sah erst einmal komisch aus und nach dem Trocknen total super. Ihr seht es ja an den Fotos. Es ist wirklich kein Silbergrau zu sehen, nur eine Schicht, die aussieht, als hätte ich Lasur verpinselt, aber keinen Lack, denn, die Maserung des Holzes ist ja noch vorhanden, da Lack ja hochdeckend ist. Ironischerweise gefiel mir das aber und Lasuren und Beizen rückten für mich in den Fokus der Auferksamkeit.

































Die Schublade:






Natürlich ganz einfach gehalten, war ja meine erste!











Hier seht ihr, wie silbergrau der Lack tatsächlich ist, wenn er gut durchmischt ist. =)

Und irgendwann hat alles mal ein Ende und der Lack getrocknet-

Tadaah!













Mal was Anderes. Seht ihr auch den traurigen Blick der Kücheninsel?
Wohl, weil man nicht mehr an ihr baut, denke ich.

Kommentare

Beliebte Posts