Wohnzimmer-Sofa





Meine alte amerikanische 3er Couch hat eine unfassbar voluminöse Polsterung an den Enden des 2,40 Meter langen Gebildes . 
Die muss mir irgendwann mal gefallen haben, sonst hätte ich dieses Monster um 2000 herum ja kaum gekauft.
Nun hat sich jedoch mein Stil und Geschmack grundlegend geändert, und ich kam nicht umhin, auch eine neue Couch zu bauen, die meinen holzartigen Geschmack, wie auch meine Liebe zum Landhausstil betont. 

Außerdem kann ich keine Gelegenheit auslassen, Schubladen überall dort zu bauen, wo es nur einigermaßen möglich ist. Ist es in einer Couch möglich? Hey, na klar!













Der Bau hat leider unfassbar viel Zeit benötigt. Das hat direkt mit der Aufnahme eines 18-20 monatigen Lehrgangs zum Erzieher zu tun, der mir im Winter kaum mehr 2h pro Tag mehr Zeit lässt. Vorher 8h/Tag, jetzt keine 2h mehr. Man kommt kaum voran und es ist ziemlich unbefriedigend, vor allem wenn man den Bau aller Möbel der Wohnung mit der Generalüberholung und Renovierung der ganzen Wohnung verbunden hat.

Der Plan sah mal vor, innerhalb von einem Jahr alles zu machen. Es wird nun eher so sein, dass ich 2 Jahre auf einer Baustelle lebe. Stellt Euch mal vor, Euer Vermieter lässt deine Bude 2 Jahre lang umbauen. Würde euch das gefallen? Für mich ist das Alltag.




Man beginnt natürlich mit den Legs, mit den Seiten. Stehen die mal, ist das Zeugs dazwischen kein Hexenwerk mehr (wenn man Zeit hat!)















Das ganze Ding sollte in zwei Teilen gebaut werden, damit ich es allein noch bewegen und bei einem Umzug selbst tragen kann. Ich habe es ausprobiert, ich kann es tatsächlich einzeln selbst noch tragen. Auf dem Rücken, mit Kissen auf dem Rücken, wenn man vorher ausgiebig gegessen hat!



Mich würde ernsthaft interessieren, ob ich in Reutlingen den längsten habe, also, Schubladen, wo habt ihr denn hingedacht, ihr Schlingel!

Davon habe ich aber nicht nur eine, nein, auch keine zwei oder drei, ich habe 4 von diesen grenzwertigen Zugabteilen. Wenn ich eine aufgezogen habe, befinde ich mich in einem anderen Stadtteil, so lang sind die, Junge!





Die Couch ist etwa 1,80 Meter lang und hat eine Sitzfläche von 1,60, also haargenau die Sitzfläche der alten Couch, und das war mein wichtigstes Anliegen. Aber es trotzdem ganze 40 cm kürzer als meine alte ausladende amerikanische Couch, und ich brauchte Platz.
Die Sitzkissen wie auch alle anderen Kissen bekommen neue leinenfarbene Überzüge....

Jetzt lässt sich tatsächlich herunterzähen, wieviele Projekte ich noch zu bauen habe, die da wären: (10 Stück), Landhaustisch, Sessel, Wohnzimmer-Kommode, kleine Kommode (ebenfalls Wohnzimmer), Couchtisch, Balkontürladen (Innen), Fensterladen (Innen), Heizungsverkleidung, kleines Bänkchen neben die Couch und Verlegung des Laminats und Streichen.

Wenn ich ein Projekt pro Monat ansetze, benötige ich bis weit in den Sommer 2017 hinein.

Also ran!

Kommentare

Beliebte Posts